Verkehr - Frankfurt am Main:Kerstin Haarmann bleibt Vorsitzende beim Verkehrsclub VCD

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Frankfurt/Main (dpa) - Kerstin Haarmann bleibt an der Spitze des ökologischen Verkehrsclubs VCD. Als neuer Co-Vorsitzender wurde auf der Bundesdelegiertenversammlung in Frankfurt Matthias Kurzeck gewählt. Der Verkehrsclub forderte am Sonntag das Bundesverkehrsministerium zu deutlich mehr Maßnahmen für den Klimaschutz auf. Ohne Verkehrswende würden die verbindlichen Vorgaben aus dem Klimaschutzgesetz verfehlt. Der VCD ist ein gemeinnütziger Umweltverband, der sich nach eigenen Angaben für eine klimaverträgliche, sichere und gesunde Mobilität für Menschen einsetzt.

© dpa-infocom, dpa:221002-99-980060/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema