bedeckt München 28°

Verkehr - Bremen:Brückenneubau über Varreler Bäke: Vollsperrung der B75

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Bremen (dpa/lni) - Die B75 an der Landesgrenze zwischen Bremen und Niedersachsen wird am Freitag und am Wochenende im Zuge der Arbeiten für den Neubau der Brücke über den Fluss Varreler Bäke komplett gesperrt. Die Vollsperrung beginnt am Freitag um 6.00 Uhr und endet am Sonntag um 22.00 Uhr, wie das Unternehmen Deges mitteilte, das im Auftrag der Autobahn GmbH des Bundes für Planung und Bau zuständig ist. Es werde empfohlen, den Bereich an den Tagen weiträumig zu umfahren. Vom 2. bis 4. Juli ist eine weitere Vollsperrung geplant.

Die vor allem im Berufsverkehr nach und aus Bremen stark genutzte Strecke der Bundesstraße 75 ist im Verbund mit der B6 und der A28 eine wichtige Verknüpfung zwischen der A27 und der A1. Die Baukosten liegen bei fünf Millionen Euro. Das 1961 gebaute Brückenbauwerk weise erhebliche Defizite auf und müsse daher abgebrochen und neu errichtet werden. In der ersten Phase wird die Brücke den Angaben zufolge zunächst geteilt und halbseitig abgebrochen. Die Varreler Bäke ist ein Zufluss der Ochtum.

© dpa-infocom, dpa:210625-99-136451/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB