Süddeutsche Zeitung

Verkehr - Berlin:Raser mit Tempo 170 unterwegs: 480 Euro Strafe

Berlin (dpa/bb) - Eine Raser-Fahrt auf seinem Motorrad auf der Stadtautobahn BAB 115 am Sonntagmorgen kommt dem Fahrer teuer zu stehen. Der 30-Jährige war mit einer Geschwindigkeit von 170 Kilometern pro Stunde unterwegs, bei erlaubten Tempo 100, teilte die Polizei mit. Er müsse nun mit einem Bußgeld in Höhe von mindestens 480 Euro, zwei Punkten in Flensburg und einem dreimonatigen Fahrverbot rechnen.

Eine Streife der Autobahnpolizei hatte den Mann Richtung Spanische Allee bemerkt und die Verfolgung aufgenommen. Eine Videogeschwindigkeitsmessung ermittelte dann 70 Kilometer pro Stunde mehr als gestattet.

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
Direkt aus dem dpa-Newskanal