bedeckt München 30°

Verkehr - Baden-Baden:Zwei Langohren auf der Bundesstraße

Baden-Baden (dpa/lsw) - Zwei Esel haben bei ihrem Ausflug in der Nähe von Baden-Baden die Polizei auf Trab gehalten. Wie die Beamten am Montag mitteilten, waren die Grautiere am Vorabend von Autofahrern auf der Bundesstraße 500 entdeckt und gemeldet worden. Als die Streifenbeamten zur beschriebenen Stelle kamen, waren die Langohren zunächst nicht zu finden.

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Baden-Baden (dpa/lsw) - Zwei Esel haben bei ihrem Ausflug in der Nähe von Baden-Baden die Polizei auf Trab gehalten. Wie die Beamten am Montag mitteilten, waren die Grautiere am Vorabend von Autofahrern auf der Bundesstraße 500 entdeckt und gemeldet worden. Als die Streifenbeamten zur beschriebenen Stelle kamen, waren die Langohren zunächst nicht zu finden.

Nachdem weitere Anrufer die Polizei über den Ausflug der beiden Esel informiert hatten, fingen die Beamten die Ausreißer ein. Der Tierhalter brachte die eigenwilligen Ausreißer unter Polizeischutz zurück zu ihrer Koppel bei Baden-Baden.

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite