bedeckt München 24°

Unternehmen:Studie: Zahl der Insolvenzen steigt weltweit wieder an

Köln (dpa) - Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen steigt in diesem Jahr erstmals seit der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise vor einem Jahrzehnt wieder an. Das prognostiziert der Kreditversicherer Atradius. Besonders negativ sei die Entwicklung in Westeuropa, heißt es in einer Studie. In Deutschland rechnet Atradius mit einer Zunahme der Insolvenzen um zwei Prozent. Hauptursache dafür seien die zunehmenden Belastungen für internationale Geschäfte durch Handelskonflikte. Atradius erwartet deshalb in diesem Jahr weltweit rund zwei Prozent mehr Firmeninsolvenzen als noch 2018.