UnternehmenDas sind die zehn wertvollsten Unternehmen der Welt

Technologie-Konzerne dominieren das Ranking. Aber neben Apple und Amazon sind in diesem Jahr erstmals auch chinesische Firmen dabei.

Anders als 2016 kommen die zehn wertvollsten Unternehmen der Welt in diesem Jahr nicht mehr alle aus den Vereinigten Staaten. Erstmals sind zwei chinesische Tech-Konzerne in das Ranking aufgestiegen, das die Unternehmensberatung EY (Ernst & Young) jährlich erstellt. Platz 10 belegt aber noch ein Unternehmen aus den USA: Die Bank JPMorgan Chase & Co. 371 Milliarden Euro sind ihre Aktien ingesamt wert. Damit ist JPMorgan die wertvollste Bank an der Börse.

Bild: REUTERS 29. Dezember 2017, 13:042017-12-29 13:04:57 © SZ.de/vit/jsa