Ringen um die Weltmacht "Donald Trump ist ein Heuchler"

Dennis Snower: "Es geht Trump nicht einfach um das Handelsdefizit, sondern um die technologische Führung der Zukunft."

(Foto: Johannes Simon)

Warum der Handelsstreit zwischen den USA und China gerade auf eine sehr bedrohliche Situation zusteuert, erklärt der Kieler Ökonom Dennis Snower.

Interview von Alexander Hagelüken

Als Dennis Snower 2004 Präsident des renommierten Kieler Instituts für Weltwirtschaft (IfW) wurde, begann Deutschland gerade über die schmerzhaften Sozialreformen der Agenda 2010 zu diskutieren. Jetzt gibt der 68-Jährige sein Amt an Gabriel Felbermayr ab. Zeit für ein Gespräch über Hartz IV, Donald Trump und die Wiener Nachkriegskindheit im Laden für Damenmode.

SZ: Am 1. März läuft der Waffenstillstand im Handelsstreit zwischen den USA und China aus. Wie schädlich ist es, wenn US-Präsident Donald Trump dann eine neue Batterie von ...

Geldanlage und Finanzen Maschine schlägt Mensch

Geldanlage

Maschine schlägt Mensch

Robo Advisors legen das Ersparte der Menschen automatisiert an. Sie leiden zwar auch etwas unter dem Kurseinbruch der Aktien. Aber: Sie schneiden besser ab als die von Fondsmanager verwalteten Aktienfonds.   Von Harald Freiberger