bedeckt München 23°

Tourismus:Boom bei Hausbooten

Der coronabedingte Trend zum Urlaub in Deutschland hat den Hausboot-Verleihern zwischen Berlin und der Ostsee einen Nachfrageboom beschert. Bis Ende August sind die Flotten ausgebucht, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab."Derzeit könnten wir das Drei- bis Vierfache an Schiffen vermieten", sagte Steffen Schulz, Geschäftsführer von Bootsurlaub.de in Waren an der Müritz. "Ab Mitte September ist bei uns erst wieder etwas frei", heißt es beim führenden Anbieter an der Müritz, der Kuhnle Gruppe, und bei Le Boat bei Rheinsberg. Bisher seien die Ausfälle durch das Corona-Einreiseverbot von Mitte März bis kurz vor Pfingsten aber noch nicht aufgeholt. "Wir kommen derzeit an unsere Kapazitätsgrenzen", sagte Kuhnle-Sprecherin Dagmar Rockel. Der hygienische Zusatzaufwand sei jedoch enorm, unter anderem wegen Desinfektionsmaßnahmen und zusätzlichem Einweisungsaufwand.

© SZ vom 10.08.2020 / dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite