bedeckt München
vgwortpixel

Textilindustrie-Prozess:Vier gegen KiK

In Pakistan brannte eine Textilfabrik, 259 Menschen starben. Nun wollen Überlebende und Angehörige den Auftraggeber KiK zur Verantwortung ziehen - und haben in Dortmund Klage eingereicht.

Das Bürgerhaus steht an einer lehmigen Straße in Baldia Town, einem Stadtviertel der wuchernden Metropole Karatschi mit mehr als 20 Millionen Einwohnern. Im Inneren erinnern Fetzen von Luftballons daran, dass hier sonst auch gefeiert wird. Heute gibt es nichts zu feiern. Mehrere Dutzend Menschen sitzen mit ernsten Gesichtern auf Plastikstühlen in zwei Gruppen: verschleierte Frauen sowie unverschleierte Frauen und Männer.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Krankmeldung
Von wegen Drückeberger
Teaser image
Esther Perel im Interview
"Treue wird heute idealisiert"
Teaser image
Paartherapeut im Interview
"Wenn die Liebe anfängt, wird es langweilig"
Teaser image
Felix Lobrecht
"Ich war immer der König des Dispos"
Teaser image
Beziehung und Partnerschaft
Verlieben in Zeiten des Tinder-Wahnsinns