Altersvorsorge:Wie sich Hauseigentümer eine Zusatzrente verschaffen können

Altersvorsorge: Wer im Alter seine Immobilie verkaufen, aber nicht ausziehen will, kann auf verschiedenen Wegen an Geld kommen.

Wer im Alter seine Immobilie verkaufen, aber nicht ausziehen will, kann auf verschiedenen Wegen an Geld kommen.

(Foto: Johnér/mauritius images)

Ältere Menschen wollen gern in ihrer Immobilie wohnen bleiben. Doch was tun, wenn das Geld knapp ist? Fünf Angebote im Überblick.

Von Thomas Öchsner

Im abbezahlten Eigenheim wohnen zu können, gibt Sicherheit. Was aber, wenn das Alterseinkommen knapp ist oder Erspartes fehlt, etwa für teure Reisen oder den neuen Campingwagen? Dann gibt es - neben dem Teilverkauf - auch andere, günstigere Wege, mithilfe des Eigenheims zu mehr Geld zu kommen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Fahrradreise
Auch wenn es manchmal wehtut
Black coffee splashing out of white coffee cup in front of white background PUBLICATIONxINxGERxSUIxA
Psychologie
Warum manche Menschen besonders schusselig sind
CDU-Politiker Hans-Georg Maaßen
Laschets Mann in Thüringen
Deutscher als ich ist keiner
Christian Lindner, FDP, Campaigns In Bonn
FDP
Der ewige Taktierer
alles liebe
Dating und Beziehung
Diese roten Flaggen gibt es in der Liebe
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB