Tech-Konzerne:Die fünf Probleme des Silicon Valley

Lesezeit: 5 min

Tech-Konzerne: Das Silicon Valley liegt in Kalifornien und ist die Heimat von zahlreichen Start-ups und großen Technologieunternehmen.

Das Silicon Valley liegt in Kalifornien und ist die Heimat von zahlreichen Start-ups und großen Technologieunternehmen.

(Foto: Ivan Paunovic/imago images)

Zehntausende Menschen verlieren ihre Jobs, Aktien stürzen ab: Die Krise ist bei den Tech-Konzernen angekommen. Das liegt an fünf Schwierigkeiten und einem Sonderfall.

Von Simon Hurtz, Berlin

Die Zahlen sind brutal. Meta und Amazon entlassen jeweils mehr als 10 000 Angestellte, Airbnb und Booking.com schrumpfen um rund ein Viertel, der neue Twitter-Eigentümer Elon Musk warf zur Begrüßung gleich mal die Hälfte der Beschäftigten raus. Die Seite Layoffs.fyi sammelt Entlassungen in der Tech-Branche. Demnach haben seit Jahresbeginn mehr als 850 Unternehmen knapp 140 000 Menschen gefeuert.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Illu Wissen
Psychologie
Was einen guten Therapeuten ausmacht
Juristenausbildung
In Rekordzeit zur schwarzen Robe
Medizin
Ist doch nur psychisch
Digitalisierung
KI, unser Untergang?
We start living together; zusammenziehen
Beziehung
"Die beste Paartherapie ist das Zusammenleben"
Zur SZ-Startseite