bedeckt München

Clemens Fuest:"Ich bin gegen einen höheren Mindestlohn"

Clemens Fuest amtiert seit 1. April als Präsident des Wirtschaftsforschungs-Instituts Ifo.

(Foto: Stephan Rumpf)

Der neue Ifo-Präsident sieht die Währungsunion in Gefahr und spricht über seine Rolle als Nachfolger von Hans-Werner Sinn.

Interview von Marc Beise und Alexander Hagelüken

Clemens Fuest findet starke Worte. Der neue Chef des Münchner Ifo-Institutes plädiert als Mitglied der Mindestlohn-Kommission gegen eine Erhöhung. Der Ökonom warnt Griechenland: Kooperiert das Land nicht, müsse man über den Euro-Austritt sprechen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Tourismus
Der geheimnisvolle Wald
Gesundheit
Was beim Abnehmen wirklich hilft
Thoughtful stressed woman with a mess in her head
Familie und Partnerschaft
Das Monster in mir
Medizin
Die Vulva, ein blinder Fleck
jetzt mal ehrlich
SZ-Magazin
»So ein Gefühl von absolutem Kontrollverlust habe ich vorher noch nie erlebt«
Zur SZ-Startseite