Standort Deutschland:Bauklötze gegen den Fachkräftemangel

Standort Deutschland: Ihr Kinderlein, kommet: Der Armaturenhersteller Hansgrohe hat eine Betriebskita eröffnet.

Ihr Kinderlein, kommet: Der Armaturenhersteller Hansgrohe hat eine Betriebskita eröffnet.

(Foto: RecTec/Hansgrohe)

In Deutschland fehlt es vorn und hinten an Betreuungsplätzen für Kinder. Das ist nicht nur für die Kleinsten und ihre Eltern ein Problem, sondern auch für die Wirtschaft. Einige Firmen behelfen sich selbst.

Von Felicitas Wilke, Schiltach

Die Hauptpersonen fehlen an diesem Vormittag. Hinter der Theke des Kaufladens handelt kein Kind mit Waren, auf den Matratzen im Raum nebenan fläzen die Kuscheltiere ohne menschliche Begleitung. Dafür erklärt Sandra Richter ein paar Schritte weiter im Speiseraum am Rednerinnenpult, warum dieser Ort etwas Besonderes sei für erwerbstätige Mütter. "Nee", korrigiert sie sich selbst, "für Eltern überhaupt."

Zur SZ-Startseite

SZ PlusWirtschaftspolitik
:Warum das Wirtschaftswunder nicht bei den Amerikanern ankommt

Die US-Konjunktur läuft besser als in den meisten anderen Industrieländern. Trotzdem ist die Mehrheit der Menschen unzufrieden. Ökonomen vermuten dahinter andere Gründe.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: