Sparkassenverband:Lieber ein "voll im Stoff" stehender Präsident

Lesezeit: 3 min

Sparkassenverband: Liane Buchholz kann gesunde Sparkassen vorweisen und hat die Fusion ihrer Versicherer und Bausparkassen durchgesetzt - kein ganz schlechter Leistungsnachweis.

Liane Buchholz kann gesunde Sparkassen vorweisen und hat die Fusion ihrer Versicherer und Bausparkassen durchgesetzt - kein ganz schlechter Leistungsnachweis.

(Foto: Ole Spata/picture alliance / dpa)

Der sehr männlich geprägte Sparkassenverband hat erstmals die Chance auf eine Frau an der Spitze. Doch nun sät ein einflussreicher Funktionär Zweifel.

Von Meike Schreiber, Frankfurt

Deutschlands Sparkassen gelten nicht unbedingt als Karriereschmieden für weibliche Führungskräfte. Ihre Branchentreffen sind geprägt von dunklen Anzügen und roten Krawatten. Unter den 885 Vorstandsmitgliedern in bundesweit gut 360 Sparkassen gibt es bislang nur 57 Frauen - ein Anteil von 6,4 Prozent, wie das Analysehaus Barkow Consulting unlängst ermittelt hat. Aber immerhin: Zuletzt stieß im Vorstand des Dachverbandes DSGV sogar eine Frau hinzu. Auch sie mahnte zum Amtsantritt Verbesserung in Sachen Frauenförderung an und sagte, es gebe "noch Luft nach oben".

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
apfel
Essen und Trinken
Die gruselige Haltbarkeit des Granny Smith
Curry
Essen und Trinken
"Man muss einem Curry in der Zubereitung viel Aufmerksamkeit schenken"
Young man have bath in ice covered lake in nature and looking up.; Kaltwasserschwimmen
Gesundheit
"Im kalten Wasser zu schwimmen, ist wie ein sicherer Weg, Drogen zu nehmen"
Portrait of Happy Woman Holding Flowers and Using a Mobile Phone Outdoors; alles liebe
Dating
"Haarlänge, Brustgröße und Gewicht stehen im Vordergrund"
Das stumme Mädchen
Internet
Das stumme Mädchen
Zur SZ-Startseite