bedeckt München 22°

Leserdiskussion:Endlich in Rente - Entspannung oder Anspannung?

Rentner bekommen mehr Geld

Von der Jahrtausendwende bis 2016 ist die Zahl der erwerbstätigen Rentner von 530 000 auf 1,45 Millionen gestiegen.

(Foto: dpa)

Immer mehr Menschen arbeiten im Rentenalter weiter. Während manche freiwillig einer geringfügigen Beschäftigung nachgehen, sind andere aus finanziellen Gründen dazu gezwungen.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.