bedeckt München 20°
vgwortpixel

Schöller-Eis:Der Eiskönig

50 Jahre Eisgenuss zwischen zwei Waffeln/Wir feiern ein halbesJahrhundert Sandwich-Eis von Schöller

Das Big-Sandwich-Eis von Nestlé Schöller. Wer kennt es nicht?

(Foto: obs)

Vor 100 Jahren wurde Theo Schöller geboren. Der Eiskremfabrikant kannte fast nur Erfolge - bis er an seine Grenzen stieß.

Sein Unternehmen gibt es schon lange nicht mehr. Aber sein Name ist buchstäblich in aller Munde. Theo Schöller, den sie den "Eiskönig" nannten, wurde vor hundert Jahren, am 18. Juni 1917, in Nürnberg geboren. Es war die Zeit, als aus dem europäischen ein Weltkrieg geworden war und Not und Entbehrung Einzug in den deutschen Alltag hielten. Auch in den der Nürnberger Familie Schöller. Als der Vater, ein Möbelschreiner, 1918 aus dem Krieg zurückkehrte, war er körperlich und seelisch ein gebrochener Mann. Die Inflation gab seinem einst blühenden Geschäft den Rest.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Reden wir über Geld mit Fred Gehring
"Ich kann mich nicht in einen Pullover verlieben"
Teaser image
Nationalsozialismus
202499
Teaser image
Europa und China
Schaut auf dieses Land
Teaser image
Paartherapeut im Interview
"Wenn die Liebe anfängt, wird es langweilig"
Teaser image
Familie
"Auch Väter haben Wochenbett-Depressionen"