Rüstungsindustrie:Bayern vorne

Lesezeit: 1 min

Das Bundesland steht für ein Viertel aller Rüstungsexporte, auf Bayern entfällt ein Geschäft von etwa einer Milliarde Euro. "Skandalös", heißt es aus den Reihen der Grünen.

Von Caspar Busse

Bayern profitiert besonders deutlich von der Ausfuhr von Verteidigungsgütern. Vom gesamten Rüstungsexport der deutschen Industrie von vier Milliarden Euro entfiel 2014 rund ein Viertel, nämlich eine gute Milliarde Euro, auf Unternehmen mit Sitz in Bayern. Das teilte nach Informationen der Süddeutschen Zeitung das Bundeswirtschaftsministerium auf eine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion mit.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Enjoying the fresh sea air; loslassen
Liebe und Partnerschaft
»Solange man die Emotionen zulässt, ebben sie auch wieder ab«
Mutlose Mädchen
Psychologie
"Die Töchter wollen nicht so ein Leben wie ihre erschöpften Mütter"
Ernährung
Warum Veganismus für alle nicht die Lösung ist
Silvester Menü
Essen und Trinken
»Beim Kochen für Gäste geht es auch um Anerkennung«
Relax, music earphones or happy woman lying on living room sofa and listening to podcast, radio or meditation media. Indian person in house feeling zen in sun with smile, mind wellness or good energy; Therapie
Psychologie
"Es lohnt sich, seine Gefühle ernst zu nehmen"
Zur SZ-Startseite