Jetzt richtig vorsorgen:Wie Teilzeit ohne große Rentenlücke gelingen kann

Jetzt richtig vorsorgen: Noch immer sind es meist Frauen, die zugunsten der Familie im Beruf zurückstecken.

Noch immer sind es meist Frauen, die zugunsten der Familie im Beruf zurückstecken.

Wer für die Familie beruflich kürzertritt, muss Einbußen bei der Rente in Kauf nehmen - es sei denn, er oder sie kümmert sich um einen Ausgleich. Eine Anleitung in drei Schritten.

Von Sonja Salzburger

Jetzt richtig vorsorgen

Die große SZ-Serie "Jetzt richtig vorsorgen" erklärt, was Sie vor der Bundestagswahl zum Thema Rente wissen müssen, und zeigt auf, wer wie am besten fürs Alter vorsorgen kann. Alle Folgen finden Sie auf dieser Überblicksseite.

Es ist paradox: Diejenigen, die am meisten dafür tun, die nächste Generation der Rentenzahler zu erziehen, sind am Ende oft von Altersarmut bedroht. Wer seine Arbeitszeit reduziert oder beruflich aussetzt, um sich um Kinder zu kümmern, zahlt weniger in die gesetzliche Rentenkasse ein und bekommt dementsprechend weniger ausgezahlt. Noch immer sind es meistens Frauen, die zugunsten der Familie zurückstecken. Das hat Folgen: Sie bekommen in Deutschland deutlich weniger Rente als Männer und sind oft von Altersarmut bedroht. Doch es gibt einiges, was Familien tun können, damit beide Elternteile im Alter besser dastehen. Eine Anleitung in drei Schritten.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Pro und Contra Abtreibungsdemonstrationen in München
Ungewollt schwanger
Und draußen singen sie "Maria-Erbarme-Dich"
Foot and ankle in a running shoe, X-ray Foot and ankle in a running shoe, coloured X-ray. *** Foot and ankle in a runnin
Sport
Auf schnellen Schuhen
Elke Heidenreich und Sarah Lee-Heinrich
Rassismus
Die Irrwege der Elke Heidenreich
Probleme bei der Versorgung der Supermärkte
Boris Johnson
Die Haltung der britischen Regierung ist beschämend
Klimawandel
Der ultimative Anstieg der Ozeane
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB