Rente:"Das Geld muss ja irgendwo herkommen"

Lesezeit: 6 min

Park Park Fiction 03 10 2016 Hamburg Der Park Fiction befindet sich zwischen dem St Pauli Fis

Wie weit darf das Rentenniveau künftig sinken, ohne massenhaft Altersarmut zu produzieren? Jugendliche in Hamburg.

(Foto: imago/Lars Berg)

Was heute 18- bis 30-Jährige vom Rentensystem zu erwarten haben, erklärt Max-Planck-Professor Axel Börsch-Supan. Ein Gespräch über Zukunft und die Parallelen zwischen Rente und Klimawandel.

Interview von Hendrik Munsberg

Die Deutschen werden immer älter, die Beitragszahler müssen künftig für immer mehr Rentner aufkommen. Wie reparaturbedürftig ist das Rentensystem? Fragen an Axel Börsch-Supan, Professor am Münchner Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Krieg in der Ukraine: Zerstörte Panzer bei Kiew
Krieg gegen die Ukraine
Die besondere Expertise des BND
Geheimdienste im Ukraine-Krieg
An der unsichtbaren Front
Arbeitskultur
Du bist nicht dein Job
SZ-Magazin
Frauen
»Ich finde die Klischees über Feministinnen zum Kotzen«
SZ-Magazin
Liebe und Partnerschaft
Und was, wenn nur einer ein Kind will?
Zur SZ-Startseite