Reden wir über Geld mit Holger Stanislawski "Ich bin der komische Vogel an der Taktikwand"

Holger Stanislawski

Wird bei der WM 2018 zusammen mit Olli Kahn kommentieren: Holger Stanislawski. In seinem Supermarkt verkauft er auch FC-Bayern-Fanartikel.

(Foto: Stefan Volk/laif)

Ex-Fußballtrainer Holger Stanislawski über sein neues Leben als Chef eines Supermarkts, Probleme mit Veganern und seine Rolle bei der WM 2018.

Interview von Stephan Radomsky und Angelika Slavik

Holger Stanislawski, 48, führt erst mal durch seinen Supermarkt im Hamburger Nobelviertel Winterhude. Der Laden ist riesig, Kunden können sich hier von einem Sommelier beraten lassen und, wenn sie Käse kaufen wollen, von einem Fromelier. Es gibt auch Fußball-Fanartikel. Am prominentesten platziert sind - ausgerechnet! - die vom FC Bayern. Dabei ist Stanislawski doch eine Ikone des Kiez-Klubs St. Pauli. "Was willste machen", sagt Stanislawski. "Die Bayern verkaufen sich überall."

SZ: Holger Stanislawski, reden wir über Geld. Wo lernt ...