Interview mit Metro-Betriebsrat:"Es wird ein Drama"

Metro-Konzern - Real-Markt

"Nach dem Verkauf wird nichts mehr so sein, wie es war", sagt Werner Klockhaus, Gesamtbetriebsratschef von Real.

(Foto: picture alliance/dpa)

Ein Gespräch mit Gesamtbetriebsratschef Werner Klockhaus über den geplanten Verkauf von Real, gefährliche Strategien und die Rolle der Politik.

Von Michael Kläsgen

Ende Januar will der Handelskonzern Metro die SB-Warenhauskette Real an das deutsch-russische Konsortium X-Bricks verkaufen. Der Real-Gesamtbetriebsratschef und Metro-Vize-Aufsichtsratsvorsitzende Werner Klockhaus äußert sich in einem seiner seltenen Interviews dazu.

Zur SZ-Startseite
Kaufhof in Köln

SZ PlusFusion
:"Die Welt des Kaufhofs geht kaputt"

Weniger Geld, noch weniger Wertschätzung und Schikane nach der Kündigung: Eine Mitarbeiterin erzählt die Geschichte einer tagtäglichen Demütigung.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: