Ranking: Die besten FinanzministerEuropas Krisenlenker

Krisenmanagement ist gefragt: Welcher europäische Finanzminister sein Land am Besten durch die stürmischen Zeiten steuert, ermittelte die Financial Times in einem Ranking.

Krisenmanagement ist gefragt: Welcher europäische Finanzminister sein Land am Besten durch die stürmischen Zeiten steuert, ermittelte die Financial Times in einem Ranking.

Für die jährliche Auflistung bewerten Wirtschaftsexperten unter anderem die Entwicklung des Haushaltsdefizits Jahren, die Steuerquote im Vergleich zum Bruttoinlandsprodukt und die Höhe der Lohnnebenkosten. Zudem floss das politische Auftreten der 19 bewerteten Minister mit ein.

Schlusslicht im Ranking ist der Portugiese Fernando Teixieira dos Santos. Grund dafür, so die Autoren, sind die schwache Wirtschaftskraft des Landes sowie der geringe Einfluss des Ministers innerhalb der Europäischen Union.

Foto: AP

21. November 2008, 16:062008-11-21 16:06:00 ©