Konsum:So geht Verhandeln auf Ebay, Vinted und Co.

Lesezeit: 5 min

Seltene Fundstücke ergattern? Das geht auf Marktplätzen im Internet - mit dem richtigen Verhandlungsgeschick oft auch für wenig Geld. (Foto: imago/JOKER)

Der Handel mit Secondhand-Waren brummt. Wie Käufer beim Feilschen im Internet viel Geld sparen können - und wie sie Betrüger enttarnen.

Von Julian Schmidt-Farrent

Wenn Leute ihre Wohnung ausmisten, wird Paul Herold zum Schatzjäger. Das Geld liegt auf der Straße, zumindest für ihn. Bücher, Stühle, Lampen: Immer trennt sich irgendjemand von irgendetwas. Herold sammelt alles, verkauft es online weiter. Und sahnt kräftig ab.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: