bedeckt München
vgwortpixel

SZ-Podcast "Auf den Punkt":Wie das Coronavirus eine Krise in Südtirol auslöst

Immer mehr Menschen stecken sich mit dem Coronavirus an. Nun wurde sogar eines der deutschen Lieblingsurlaubsziele zum Risikogebiet erklärt: Südtirol.

Schon wieder kamen über 130 Fälle innerhalb eines Tages in Deutschland dazu: Das Coronavirus breitet sich aus. Nun wurde eine der beliebtesten Urlaubsgegenden der Deutschen vom Robert-Koch-Institut zum Risikogebiet erklärt: Südtirol.

Wie schwer das die Region trifft, die vom Tourismus lebt, erklärt der SZ-Redakteur Martin Zips.

Weitere Themen: Starkbieranstich am Nockherberg steht vor Absage, Anschlag in Kabul.

So können Sie unseren Nachrichtenpodcast abonnieren

"Auf den Punkt" ist der Nachrichtenpodcast der SZ mit den wichtigsten Themen des Tages. Der Podcast erscheint von Montag bis Freitag immer um 17 Uhr. Sie finden alle Folgen auf sz.de/nachrichtenpodcast. Verpassen Sie keine Folge und abonnieren Sie unser Audio-Angebot, etwa bei: iTunes, Spotify, Deezer oder in Ihrer Lieblings-Podcast-App. Wie Sie unsere Podcasts hören können, erklären wir in diesem Text. Alle unsere Podcasts finden Sie unter: www.sz.de/podcast.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns: podcast@sz.de.

© SZ.de
Zur SZ-Startseite