bedeckt München 15°
vgwortpixel

"Plan W"-Podcast:Mit dem Skilift in den Aufsichtsrat

Frauen müssen sich trauen, sagt Beiersdorf-Kontrolleurin Manuela Rousseau im Gespräch mit Plan W.

Es gibt zu wenige Frauen in den deutschen Aufsichtsräten - aber Manuela Rousseau ist eine von ihnen. Und das schon seit 20 Jahren. In dieser Folge des Plan W Podcast erzählt sie von ihrem ungewöhnlichen Weg dorthin.

Rousseaus Karriere bei Beiersdort erscheint vielen wie aus dem Bilderbuch. Das stimmt nicht ganz, wie sie im Podcast erzählt. Auch wenn Pippi Langstrumpf einen nicht unwesentlichen Eindruck bei ihr hinterlassen hat. Der Weg in die Unabhängigkeit gelang ihr mit Entschlossenheit, einem klaren Ziel und bei aller Planung "genügend Platz für das Quäntchen Glück und Zufall" - denn mancher Aufstieg beginnt eben im Skilift.

Als Mentorin und Vorbild inspiriert Manuela Rousseau viele jüngere Kolleg*innen und setzt sich für ein stärkeres Netzwerken unter Frauen ein. Auch hierfür gibt sie im Gespräch ganz konkrete Tipps.

So können Sie den Plan W Podcast abonnieren:

Der Plan W Podcast erscheint jeden zweiten Freitag und fragt, wie Frauen die Wirtschaft verändern. Alle Folgen finden Sie hier. Verpassen Sie keine Folge und abonnieren Sie unser Audio-Angebot, etwa bei:

Spotify

iTunes

Deezer

oder in Ihrer Lieblings-Podcast-App.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns sz-planw@sueddeutsche.de.

Der Plan W Podcast ist eine hauseins-Produktion für die Süddeutsche Zeitung.

© SZ.de
Zur SZ-Startseite