bedeckt München 17°

"Plan W"-Podcast:Von der AKW-Besetzerin zur Unternehmerin

Eine junge Gründerin hat sich vorgenommen, den Energiemarkt aufzurollen.

Falls der Podcast nicht korrekt abgespielt wird, kann er unter diesem Link aufgerufen werden.

Früher hat sie mit Greenpeace Atomkraftwerke besetzt. Nun hat Varena Junge ein Start-up gegründet. Sie will den Energiekonzernen zeigen, wie Veränderung geht. Nur so haben wir eine Chance gegen den Klimawandel, sagt die 31-Jährige.

Im Gespräch mit Kathrin Werner spricht sie über ihren Wechsel von der Aktivistin zur Unternehmerin und darüber, wie nachhaltiges Wirtschaften funktionieren könnte.

So können Sie den Plan W-Podcast abonnieren:

Der Plan W-Podcast erscheint jeden zweiten Freitag und fragt, wie Frauen die Wirtschaft verändern. Alle Folgen finden Sie hier. Verpassen Sie keine Folge und abonnieren Sie unser Audio-Angebot, etwa bei:

Spotify

iTunes

Deezer

oder in Ihrer Lieblings-Podcast-App.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns sz-planw@sueddeutsche.de.

Der Plan W Podcast ist eine hauseins-Produktion für die Süddeutsche Zeitung.