Selbständige:Lebensentscheidung Krankenversicherung

Lesezeit: 4 min

Selbständige: Wer sich privat krankenversichern will, muss genau wissen, welche Leistungen er abschließt - und auf welche er verzichtet.

Wer sich privat krankenversichern will, muss genau wissen, welche Leistungen er abschließt - und auf welche er verzichtet.

(Foto: Christian Endt, Fotografie & Lic)

Wer sich selbständig macht, muss sich um seine Krankenversicherung kümmern. Hier werden die Weichen für das künftige Leben gestellt.

Von Herbert Fromme und Ilse Schlingensiepen, Köln

Wer sich selbständig macht, hat viele Dinge zu erledigen. Kunden gewinnen, die richtige Ausrüstung anschaffen, Geschäftsräume anmieten, Mitarbeiter finden. Ganz unten auf der Liste kommt bei vielen Neu-Unternehmern die Frage, wie sie ihre Krankenversicherung künftig organisieren. Dabei hat die Antwort auf diese Frage Auswirkungen für das ganze Leben.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Holding two wooden circles in the hands one face is sad the other one is smiling, porsitive and negative emotions, rating concept, choosing the mood; Flexibilität
Wissen
»Je flexibler Menschen sind, desto resilienter sind sie«
Psychologie
"Vergiftete Komplimente sind nicht immer leicht erkennbar"
Covid-Impfung
Die Nebenwirkungen der Covid-Impfstoffe
"Herr der Ringe" vs. "Game of Thrones"
Wenn man eine Milliarde in eine Serie steckt, braucht man keine Filmemacher mehr
Salatsauce
Essen und Trinken
Die unterschätzte Kunst der Salatsauce
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB