bedeckt München

Passagier-Zahlen:Paris vor Heathrow

Der Londoner Airport Heathrow hat wegen der Corona-Krise den Spitzenplatz der größten Flughäfen in Europa an Charles de Gaulle in Paris verloren. Heathrow-Chef John Holland-Kaye kassierte am Mittwoch seine Passagier-Prognose für 2021. Angesichts der neuen Reisebeschränkungen sei nur noch mit 37 Millionen Fluggästen statt mit 63 Millionen zu rechnen. Holland-Kaye warf der Regierung vor, bislang keine Covid-Test-Stationen am Flughafen eingerichtet zu haben. Zwei Monate vor dem Brexit sei dies ein weiterer Schlag für die globalen Handelsambitionen Großbritanniens.

Die Regierung hatte zwar angekündigt, bis Anfang Dezember Test-Stationen einrichten zu wollen. Dem Heathrow-Chef geht das aber nicht weit genug. Er fordert einen Deal mit den USA, etwa für Tests vor dem Abflug.

© SZ vom 29.10.2020 / Reuters
Zur SZ-Startseite