Trend "Overemployed":Wie Hochqualifizierte ein heimliches Job-Doppelleben führen

Lesezeit: 6 min

Mann arbeitet an einem Laptop in der Cloud *** Man working on a laptop in the cloud PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copy

Heimlich zwei Vollzeitjobs meistern und doppelt Gehalt kassieren? Für viele Menschen ist das dank Home-Office ein neues Arbeitsmodell.

(Foto: Stuart Kinlough/imago images)

Viele Arbeitnehmer arbeiten im Home-Office so effizient, dass sie sich noch weitere Jobs gesucht haben. Sie kassieren nun mehrere Gehälter gleichzeitig - ohne dass die Arbeitgeber davon wissen.

Von Kevin Gallant und Jürgen Schmieder, Los Angeles

Sie fühlen sich ausgenutzt und ausgebeutet? Unterfordert und unterbezahlt? Überqualifiziert und übergangen? Sie wollen mehr Geld, mehr Schlaf und mehr Selbstbestimmung? Dann suchen Sie sich doch einfach einen zweiten Vollzeitjob.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
alles liebe
Liebe und Partnerschaft
»Deshalb muss man sich nicht gleich trennen«
Krieg in der Ukraine
"Es gibt null Argumente, warum man der Ukraine keine Waffen liefern sollte"
Ferdinand von Schirach
Ferdinand von Schirach
"Es gibt wohl eine Begabung zum Glück - ich habe sie nicht"
Tahdig
Essen und Trinken
Warum Reis das beste Lebensmittel der Welt ist
Magersucht
Essstörungen
Ausgehungert
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB