bedeckt München 24°

Lan Marie Nguyen Berg:Die Visionärin

Lan Marie Nguyen Berg

"Die meisten Menschen fahren schon heute nicht mehr mit dem Auto zum Shoppen", sagt Lan Marie Nguyen Berg.

(Foto: Monica Løvdahl)

Oslos Vizebürgermeisterin Berg will Norwegens Hauptstadt autofrei machen - nicht irgendwann, sondern sofort. Damit die Menschen "wieder durchatmen" können.

Keine Autos und Parkplätze mehr in der Innenstadt, dafür selbstfahrende Busse, und eine Luft, die statt nach Abgasen nach Meersalz riecht - so sieht das Oslo der Zukunft für Lan Marie Nguyen Berg aus. Ihre Vision an sich ist nicht besonders überraschend: Berg, 30 Jahre alt, ist Klimawandelforscherin von Beruf. Als solche hat sie natürlich kein eigenes Auto, sondern fährt überallhin mit dem Rad. Das Überraschende aber ist: Ihre Vision soll nicht irgendwann wahr werden, wenn sie selbst einmal in Rente ist. Sie soll jetzt Wirklichkeit werden, jetzt sofort. Denn seit zwei Jahren ist Berg nicht nur Klimaaktivistin, sondern auch Vizebürgermeisterin von Oslo, zuständig für Umwelt und Verkehr.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Attraktivität und Beruf
"Menschen lernen nicht dazu"
Teaser image
Krebsforschung
Vertrauter Feind
Teaser image
Malibu
Mord im Paradies
Teaser image
ALS-Medikament Edavarone
"Im Zweifel für den Patienten"
Teaser image
Europa und China
Schaut auf dieses Land