Nobelpreis:Forschung, die mit dem Mindestlohn-Mythos aufräumte

Wirtschafts-Nobelpreis 2021

Die Wirtschafts-Nobelpreisträger 2021: Preisträger Guido Imbens (l), Josh Angrist (M) und David Card.

(Foto: Stanford Graduate School of Business, L. Barry Hetherington/MIT Economics, University of California, Berkeley)

Die Wissenschaftler David Card, Joshua Angrist und Guido Imbens haben die Ökonomie zu einer präziseren Wissenschaft gemacht - und damit auch den Alltag vieler Menschen verändert.

Von Jan Diesteldorf, Frankfurt

Den Wirtschaftsnobelpreis teilen sich in diesem Jahr die drei Ökonomen David Card, Joshua Angrist und Guido Imbens. Das gab die Schwedische Akademie der Wissenschaften am Montagmittag in Stockholm bekannt. Alle drei lehren und forschen an Universitäten in den USA. Die Akademie teilte den Preis auf: Zur Hälfte ehrt sie David Card für dessen "wegweisende Forschung zu Arbeitsmärkten". Er gehörte zu den ersten einflussreichen Anwendern der von Angrist und Imbens entwickelten Methoden zu sogenannten natürlichen Experimenten. Letztere teilen sich die zweite Hälfte des Preises "für ihre methodischen Beiträge zur Analyse von Kausalzusammenhängen".

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Fans on the tribune in the match FC BAYERN MÜNCHEN - ARMINIA BIELEFELD 1-0 1.German Football League on Nov 27, 2021 in M
Corona
Pandemie der Ungeimpften
Sarah Hallmann, Berlin
Schwerpunkt Wohnen
Braucht's wirklich so viel Küche?
Achtung: einmalige Nutzung für Interview in GES, Online Inklusive: Dr. Heidi Kastner, Psychiaterin.
Psychologie
"Dummheit hat Hochkonjunktur!"
Family having a barbecue in garden model released Symbolfoto property released PUBLICATIONxINxGERxSU
Finanzen
Wie man im Alltag Hunderte Euro sparen kann
YALOM S CURE, (aka IRVIN YALOM, LA THERAPIE DU BONHEUR), Irvin Yalom, 2014. First Run Features / courtesy Everett Collec
Irvin D. Yalom
"Die Frage ist, ob es glückliche Menschen gibt"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB