bedeckt München 21°
vgwortpixel

Neue Airline:"Es gab nicht genug Stoff für die Uniformen"

German low-cost airline Eurowings opens new route from Duesseldorf to New York with a business class section in an Airbus 340-300, in Duesseldorf

"Fliegen fasziniert mich, nicht umsonst war ich zwölf Jahre bei der Luftwaffe." Eurowings-Chef Thorsten Dirks.

(Foto: Wolfgang Rattay/Reuters)

Eurowings-Chef Thorsten Dirks spricht über das schnelle Wachstum der Lufthansa-Tochter, seine ersten Erfahrungen im neuen Job und digitale Herausforderungen im Flugverkehr.

Thorsten Dirks hat den derzeit wohl spannendsten Job im Lufthansa-Konzern. Er soll in rasender Geschwindigkeit die neue Sparte Eurowings aufbauen. Als früherer Telefónica-Chef soll er bei der Digitalisierung helfen.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Altersvorsorge
Wer riestern sollte - und wer nicht
Teaser image
Psychologie
"Wie wir leben, beeinflusst unser Sterben"
Teaser image
Baufinanzierung
Schuldenrisiko Eigenheim
Teaser image
SZ-Magazin
Die Aussteigerin
Teaser image
Bas Kast über Ernährung
"Das Problem ist nicht das Dessert"