bedeckt München

Nachhaltigkeit:Planet auf dem Teller

Essen

Auch beim Essen können Verbraucher mit ihren Kaufentscheidungen mehr Einfluss nehmen, als viele glauben.

(Foto: Brooke Lark/ Unsplash)

Nahrung ist lebenswichtig, sie soll gesund sein und gut schmecken. Zudem darf sie wenig kosten. Doch was auf den Tisch kommt, hat auch Einfluss auf Klima und Umwelt. Worauf Käufer achten können.

Essay von Silvia Liebrich

Ohne Kaffee können sich viele Menschen den Start in einen neuen Tag nicht vorstellen. Kaum wegzudenken ist der Wachmacher aus dem Arbeitsalltag, immer dann etwa, wenn die Kräfte nachlassen oder einfach nur als Stimmungsaufheller. Kaffeetrinken, das bedeutet viel mehr, als nur einfach an einer Tasse zu nippen. Kaffeetrinken, das ist der Inbegriff unseres Lebensstils.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Corona-Hilfe
"Irgendwann ist es zu spät"
Plate with ready-to-eat Black Forest cake PPXF00315
Abnehmen
Warum Intervallfasten nicht funktioniert
FILE PHOTO: Supporters of U.S. President Trump protest in Atlanta, Georgia
USA
Die Legende von der gestohlenen Wahl
USA
Die Völkerverständigerin
Demonstration gegen Corona-Einschränkungen
Proteste gegen Anti-Corona-Maßnahmen
Triumph der Frechheit
Zur SZ-Startseite