Elektroschocks für die Schönheit.

Gruseliges Ausstellungsstück: Diese Maske aus dem Jahr 1999 mit dem klingenden Namen ""Rejuvenique" sendet kleine Elektroschocks und soll dabei die Haut schöner und jünger machen. West: "Es sieht aus wie eine Horrormaske."

Bild: Sofie Lindberg 25. April 2017, 20:262017-04-25 20:26:58 © SZ.de/hgn