Luftfahrt:Der Mann, der Fliegen klimafreundlicher machen will

Lesezeit: 4 min

Luftfahrt: Der künftige MTU-Vorstandschef Lars Wagner will die Luftfahrt umweltschonender machen.

Der künftige MTU-Vorstandschef Lars Wagner will die Luftfahrt umweltschonender machen.

(Foto: Ute Grabowsky/Imago)

Lars Wagner will den Münchner Flugmotorenhersteller MTU auf Nachhaltigkeit trimmen. Neue Technologien sollen dabei helfen, das größte Problem der Luftfahrt zu lösen.

Von Jens Flottau, München

Lars Wagner steht vor großen Aufgaben: Anfang Januar übernimmt er den Vorstandsvorsitz beim Triebwerksbauer MTU. Und als solcher will er helfen, das wohl größte Problem der Luftfahrt anzugehen. Die soll endlich deutlich klimaverträglicher werden.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Post Workout stretches at home model released Symbolfoto PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright
Gesundheit
Mythos Kalorienverbrauch
Altersunterschiede in der Liebesliteratur
Die freieste Liebe
Datenschutz
Staatliche Kontrolle durch die Hintertür
alles liebe
Liebe und Partnerschaft
»Deshalb muss man sich nicht gleich trennen«
Digitalisierung
KI, unser Untergang?
Zur SZ-Startseite