bedeckt München

Montagsinterview mit BA-Vorstand Detef Scheele:"Wir sind gut vorbereitet"

LPK zu Rechtsanspruch auf Krippenplätze

"Auch 2016 wird kein Instrument erfunden werden, das die Vermittlungsquoten Langzeitarbeitsloser in lichte Höhen treibt." Detlef Scheele warnt vor übertriebenen Erwartungen.

(Foto: Christian Charisius/dpa)

Das neue Vorstandsmitglied der Bundesagentur für Arbeit, Detlef Scheele, spricht über Flüchtlinge in Jobcentern, Online-Dolmetscher und Hartz-IV-Empfänger.

Interview von Thomas Öchsner

Die ersten hundert Tage hat sich Detlef Scheele zurückgehalten. Zum ersten Interview seit seinem Amtsantritt als neues Vorstandsmitglied der Bundesagentur für Arbeit (BA) empfängt der frühere Hamburger Sozialsenator in der Berliner Hauptstadtvertretung der Nürnberger Behörde. Scheele galt in der Hansestadt als Mann klarer Worte.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Türkei
"Eine Frau, die das Haus im Brautkleid verlässt, kommt nur im Leichentuch zurück"
Studium: Studenten in einem Hörsaal der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz
Jurastudium
Am Examen gescheitert
He doesn't even care; fremdgehen
Fremdgehen
"Was kommt zuerst: die Unzufriedenheit oder die Untreue?"
Laura Malina Seiler
Alles so wundervoll
Charlotta Janssen
New York
"Wenn wir den Sommer nicht schaffen, überleben wir den Winter nicht"
Zur SZ-Startseite