bedeckt München
vgwortpixel

Montagsinterview:Jeder darf mal gewinnen

Das Gehirn sagt, wo's langgeht? Nicht optimal: Kopf, Herz und Bauch müssen laut Frank Appel zusammenarbeiten, um die beste Entscheidung zu treffen.

Frank Appel ist Chef der Deutschen Post und promovierter Neurobiologe. Wie er Entscheidungen trifft und warum es dabei nicht nur um Rationalität geht.

Schon nach einer Minute fordert Frank Appel, 55, von seinen Gästen die erste Entscheidung: Wasser mit oder ohne Sprudel? Die schnelle Antwort: "mit". Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Post DHL sitzt ganz oben im 40. Stock des Bonner Post-Towers mit Blick über den Rhein. Er ist Experte für schwierige Entscheidungen, gleich nach seinem Amtsantritt 2008 musste er zum Beispiel den Kurs seines Vorgängers Klaus Zumwinkel grundlegend korrigieren.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Chile
Der einsamste Ort der Welt
Teaser image
Baufinanzierung
Schuldenrisiko Eigenheim
Teaser image
Krebserkrankung
Ein paar Stunden Normalität
Teaser image
Bundeswehr
Eins mit der Truppe
Teaser image
Europa und China
Schaut auf dieses Land