Eon kauft Kraftwerke

Im Jahr 2008 kaufte der Energieversorger Eon für 14,3 Milliarden Dollar Kraftwerke und Beteiligungen in Italien, Spanien und Frankreich. Eon übernahm die Anlagen vom italienischen Energieunternehmen Enel und der spanischen Endesa.

Bild: dpa 14. September 2016, 14:572016-09-14 14:57:15 © SZ.de/Reuters/jps