bedeckt München
vgwortpixel

Mobilfunk:Telekom prüft T-Mobile NL

Die Deutsche Telekom prüft einem Bericht zufolge, sich von ihrer niederländischen Mobilfunktochter zu trennen. Der Konzern spiele einen Verkauf oder Börsengang der Tochter durch, berichtet das Manager Magazin. Die Telekom wollte dies am Donnerstag nicht kommentieren. Das Niederlande-Geschäft gehört wie auch die Funkturm-Sparte zu einem Segment mit Beteiligungen, die der Konzern nach eigenen Angaben "wertsteigernd" entwickeln will. Telekom-Chef Tim Höttges hatte kürzlich erklärt, dass der Konzern Optionen für seine Funkmasten durchspiele.