bedeckt München 15°

Mittwochsporträt:Alles für die Baumwolle

Mode, die ökologisch und fair hergestellt wird. Das ist die Mission des Unternehmers Patrick Hohmann. Die Nachfrage nach seinen Produkten wächst.

Mit Baumwolle kennt sich Patrick Hohmann aus. Der Schweizer ist damit aufgewachsen. Auch die Schattenseiten des Geschäfts kennt er: Pestizide, die die Umwelt vergiften. Bauern, die am Existenzminimum leben und Textilfabrikanten, die Hungerlöhne zahlen. Die Liste der Missstände ist lang. Die Baumwollbranche - so scheint es zumindest - ist eine Welt voller Zwänge, in der sich jeder den harten globalen Wettbewerbsregeln fügen muss.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Gesundheit
Keime statt Glück
Teaser image
Beziehung und Partnerschaft
Verlieben in Zeiten des Tinder-Wahnsinns
Teaser image
Bas Kast über Ernährung
"Das Problem ist nicht das Dessert" 
Teaser image
Baufinanzierung
Schuldenrisiko Eigenheim
Teaser image
Chefsuche bei der SPD
Ist Beliebtheit alles?