Mietwagenbetrug:Der Albtraum vom eigenen Auto

Lesezeit: 4 min

Smart Fortwo Coupé am Stand von Dex Now Langzeit Autoverleih Mietwagen der Dexcar Autovermietung

In dem millionenschweren Betrugsfall rund um den Autovermieter Dexcar ist jetzt die erste Anklage zugelassen.

(Foto: Sebastian Geisler/imago images)

Die Essener Firma Dexcar versprach Autos fast zum Nulltarif - und lockte damit vor allem Geringverdiener und Rentner. Nun landen die Verantwortlichen vor Gericht. Die Frage aber ist: Wo ist das ganze Geld geblieben?

Von Uwe Ritzer und Georg Wellmann, Essen

Dubai, Paris, Monte-Carlo, St. Gallen, Prag, Porto Cervo auf Sardinien - folgt man ihren Spuren in den sozialen Netzwerken, dann ist Valentina G. aus Weißrussland ganz schön herumgekommen. Zumindest eine Zeit lang. Und wenn die von ihr selbst geposteten Fotos nicht täuschen, logierte sie stets in besten Hotels, speiste in erstklassigen Restaurants und kaufte in teuren Markenboutiquen ein. Auch Bilder von ihrer Hochzeit 2017 hat Valentina G. veröffentlicht - allerdings ohne Bräutigam. Von dem ist sie zwischenzeitlich wieder getrennt.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Morning in our home; alles liebe
Liebe und Partnerschaft
Wenn der einseitige Kinderwunsch die Beziehung bedroht
Medizin
Ist doch nur psychisch
Elternschaft
Mutterseelengechillt
Man with notebook on bed in hotel room; Diary
Gesundheit
»Wenn man seinen Ängsten aus dem Weg geht, wird alles nur schlimmer«
Young man have bath in ice covered lake in nature and looking up.; Kaltwasserschwimmen
Gesundheit
"Im kalten Wasser zu schwimmen, ist wie ein sicherer Weg, Drogen zu nehmen"
Zur SZ-Startseite