bedeckt München

Medien - Erfurt:Kinder und Jugendliche gestalten wieder Radionacht

Erfurt (dpa/th) - Nachwuchsmoderatoren und Co. dürfen wieder ihr eigenes Programm gestalten - bei der fünften Thüringer Kinderradionacht. Dabei übernehmen Kinder und Jugendliche aus unterschiedlichen Ecken Thüringens die Rolle der Radiomacher, wie es von den Bürgerradiosendern hieß. Die jungen Radioleute senden dafür am 13. Dezember ab 18.00 Uhr jeweils live eine halbe Stunde aus den Redaktionen der Bürgerradios in Jena, Nordhausen, Eisenach, Weimar, Saalfeld und Erfurt. Zu hören sind die bunt gemischten Beiträge auf den Frequenzen der Bürgerradios. Die freien Sender arbeiten bei der Radionacht wieder mit dem Medienbildungszentrum der Thüringer Landesmedienanstalt zusammen.