AfD-Kandidat:Was taugen die Fonds von Max Otte?

Lesezeit: 2 min

AfD-Kandidat: Max Otte, Kandidat der AfD für das Amt des Bundespräsidenten.

Max Otte, Kandidat der AfD für das Amt des Bundespräsidenten.

(Foto: Florian Gaertner/imago)

Der Ökonom und Fondsmanager tritt für die AfD als Kandidat bei der Wahl zum Bundespräsidenten an. Eine Auswertung zeigt: Seine drei Fonds sind überdurchschnittlich riskant unterwegs.

Von Harald Freiberger

"Du hast keine Chance, aber nutze sie", war einer der bekanntesten Sprüche des kürzlich verstorbenen Künstlers Herbert Achternbusch. Der Spruch passt perfekt auf einen Mann, der sich in der vergangenen Woche von der AfD als Kandidat für die Wahl zum Bundespräsidenten am 13. Februar hat nominieren lassen: der Ökonomieprofessor und Fondsmanager Max Otte. Seine Kandidatur ist völlig aussichtslos, nachdem sich alle große Parteien für die Wiederwahl von Frank-Walter Steinmeier (SPD) ausgesprochen haben. Otte nutzt damit aber die Chance, noch bekannter zu werden, was seinen ökonomischen Interessen nicht abträglich sein dürfte. Das gilt vor allem für die drei Fonds, die unter seinem Namen auf dem Markt sind: den PI Global Value Fonds, den PI Vermögensbildungsfonds, und den Max Otte Multiple Opportunities Fund.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Sports fans sitting at bar in pub drinking beer; Leber / Interview / SZ-Magazin /Gesundheit / Lohse
Gesundheit
»Wer regelmäßig zwei oder drei Bier trinkt, kann alkoholkrank sein«
Oktoberfest 2022: Opening Day
Beobachtungen zum Oktoberfest
Die Wiesn ist in diesem Jahr irgendwie anders
Portrait of a man washing his hair in the shower. He looks at the camera.; Haarausfall Duschen Shampoo Gesundheit
Gesundheit
"Achten Sie darauf, dass die Haarwurzel gut genährt ist"
Ernährung
Wie Süßstoffe den Blutzucker beeinflussen
Liz Truss als Boxkämpferin auf einem Wandgemälde in Belfast
Großbritannien
Wie eine Fünfjährige, die gerade gegen eine Tür gelaufen ist
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB