bedeckt München
vgwortpixel

Reden wir über Geld mit Maja Lunde:"Wir müssen unser Leben generell verändern"

Maja Lunde

Maja Lunde: "Geld existiert nur, weil wir daran glauben. Die Natur existiert von sich aus."

(Foto: Sigrid Harms/picture alliance)

Maja Lunde, Autorin des Bestsellers "Geschichte der Bienen", über das Verhängnis der Klimakatastrophe und was Menschen tun können, um besser mit der Erde umzugehen.

Mit der "Geschichte der Bienen" landete Maja Lunde im vergangenen Jahr einen Sensationserfolg. Allein in Deutschland war es 2017 der bestverkaufte Roman. Auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse machte die Norwegerin dennoch wenig Aufhebens um sich. Lieber als über Erfolg redet die 43-Jährige über ihre Angst vor dem Klimaschock, der im Zentrum ihrer Romane steht.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Brexit
Der große Graben
Teaser image
Andriching
Teresa ist tot
Teaser image
Nationalsozialismus
Die letzte Nummer
Teaser image
Familie
"Auch Väter haben Wochenbett-Depressionen"
Teaser image
Digitale Privatsphäre
Wie wir uns verraten