Lieferdienst:Deliveroo erhöht Wachstumsziele

Der Online-Lieferdienst Deliveroo wird für das laufende Geschäftsjahr optimistischer: Wegen eines starken Wachstums und einer anhaltenden Kundennachfrage hat das Management seinen Ausblick erhöht. So soll das Wachstum des Bruttotransaktionswertes - der Summe aller von den Kunden getätigten Käufe inklusive Steuern und Gebühren abzüglich Rabatten und Trinkgeldern - für 2021 nun bei 50 bis 60 Prozent liegen, wie Deliveroo mitteilte. Zuvor war der Lieferdienst von einem Plus von 30 bis 40 Prozent ausgegangen. Die Bestellungen legten im zweiten Quartal um 88 Prozent auf 78 Millionen zu. Deliveroo ist ein britischer Online-Lieferdienst, der Essen aus verschiedenen Partner-Restaurants liefert.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB