bedeckt München 30°

Lidl-Einkaufschef:"Die Moral endet oft am Geldbeutel"

UELSEN, GERMANY - SEPTEMBER 2015: Interior of a Lidl supermarket. Lidl is a German discount chain, 9800 stores, in 28 countries in Europe.

Frischfleisch wird bei Lidl seit 1. April nach einem Vier-Stufen-Modell ausgezeichnet. Damit soll für Verbraucher transparent werden, wie etwa Schweine gehalten werden.

(Foto: Alamy/mauritius images)

Der Discounter Lidl hat eine leicht verständliche Fleischkennzeichnung eingeführt. Einkaufschef Jan Bock ist vom geplanten staatlichen Tierwohlsiegel nicht überzeugt und warnt: "Mehr Tierschutz gibt es nicht zum Nulltarif".

Interview von Silvia Liebrich

Der Discounter Lidl hat Anfang April das erste umfassende Fleischkennzeichnungssystem im Handel eingeführt, ganz ohne Zutun der Politik. Jan Bock, Einkaufschef von Lidl Deutschland, ist der Mann, der dafür verantwortlich ist. Im Interview erklärt er, warum dieser Schritt längst fällig war.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
***FILE PHOTO*** Joe Biden Picks Senator Kamala Harris As Running Mate. MIAMI, FL - JUNE 27: Senator Kamala Harris in t
USA
Stereotype und Vorurteile
Psychologie
"Wie wir leben, beeinflusst unser Sterben"
IV: Sex und Liebe in Zeiten von Corona
Sex und Corona
"Sex ist gerade ohnehin sinnvoll: Ein Orgasmus stärkt das Immunsystem"
Virus-stricken Dutch cruise ship expected to reach Florida's coasts after stand-off over permission to dock
USA
Wie das Coronavirus Amerika infizierte
Überwachung
Das große Schnüffeln
Zur SZ-Startseite