bedeckt München 16°

Leserdiskussion:Würden Sie in Gold investieren?

Bundesbank zeigt deutsches Gold

3000 Tonnen Gold wiegt der Goldschatz der Deutschen Bundesbank.

(Foto: dpa)

Fast 9000 Tonnen Gold befinden sich im Privatbesitz von Deutschen. Doch eignet sich das Edelmetal überhaupt noch als Krisenwährung?

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.