bedeckt München 19°
vgwortpixel

Leserdiskussion:Schulz will Agenda 2010 korrigieren - ein überfälliger Schritt?

Martin Schulz

"Wenn Fehler erkannt werden, müssen sie korrigiert werden", sagt der SPD-Kanzlerkandidat über die Agenda 2010.

(Foto: dpa)

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz eröffnet den Wahlkampf: Er will die Bezugsdauer von Arbeitslosengeld I wieder verlängern und strengere Regeln für befristete Arbeitsverträge einführen.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.