bedeckt München 25°

Leserdiskussion:Sachsen: Hightech-Standort mit Potenzial?

Bosch-Halbleiterfabrik

Blick auf die neue Halbleiterfabrik von Bosch. Der Technologiekonzern ist jetzt auch in Dresen vertreten.

(Foto: dpa)

Sachsen gehe in Sachen Standort-Entwicklung mit gutem Beispiel voran, schreibt SZ-Autor Stephan Radomsky. Computerchips und Elektroautos werden hier hergestellt, seit neuestem hat auch Bosch hier ein Chipwerk.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/viv
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB