Leserdiskussion Muss die Regierung den Mindestlohn strenger kontrollieren?

Auch Friseure bekommen oft nur Mindestlohn gezahlt.

(Foto: picture alliance / Karl-Josef Hi)

Zehn Milliarden Euro kosteten Deutschland Tricks beim Mindestlohn im Jahr 2016. Lohnausfälle belaufen sich im Durchschnitt auf 251 Euro brutto im Monat je Beschäftigten. Das schadet nicht nur Arbeitnehmern sondern auch dem Sozialstaat.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.